Presseecho

Auch in der Presse wird über die Tour „Deutschland per Steckdose“ berichtet. Hier das erste Presseecho.

MOTORRAD, 11.06.2011

MOTORRAD, 11.06.2011


Main Post, 17.05.2011

Main Post, 17.05.2011

Den Artikel von der Main Post gibt es auch online zu lesen…


freenet, 13.05.2011

freenet, 13.05.2011

Den Artikel von freenet gibt es auch online zu lesen…


motorradonline.de, 13.05.2011

motorradonline.de, 13.05.2011

Den Artikel von motorradonline.de gibt es auch online zu lesen…


absatzwirtschaft.de vom 13.5.

absatzwirtschaft.de vom 13.5.

Den Artikel von absatzwirtschaft.de gibt es auch online zu lesen…


Umwelt Magazin, 4.5.2011

Umwelt Magazin, 4.5.2011

Den Artikel im Umwelt Magazin gibt es auch online zu lesen…


Schlewsig-Holstein-Zeitung Sylter Rundschau 29.04.11

Schlewsig-Holstein-Zeitung Sylter Rundschau 29.04.11

Den Artikel in der Sylter Rundschau gibt es auch online zu lesen…

Ein Kommentar zu Presseecho

  1. Heinz Grüne sagt:

    Lieber Fred,
    danke für deinen Kommentar und deine ‚Bewunderung‘. Ich habe im ‚Epilog 1‘ auf der HP einige Fragen hoffentlich schon gut und ausreichend beantwortet. Zu einem ‚Fake‘-Verdacht würde ich gerne Referenzen angeben, die diesen solide entkräften. Du wirst aber verstehen, dass ich reale Personen-Angaben nicht an einen ‚Anonymus‘ weitergebe. Es gibt eben Sachen, die man nicht tun sollte. Sowas gehört sich nicht! Zu China: ich hab da auch so manches gehört und gelesen. Ein tolles Land! Ob meine Fahrt dagegen mit einem richtigen Motorrad mehr Spaß gemacht hätte, könnte nur ein direkter Vergleich erbringen. Wie wärs bei Dir mit so einer Tour? Auf auf von Garmisch nach Sylt!! Und dabei fleissig Eindrücke, Begegnungen und Erfahrungen posten. Freue mich drauf und werde es fair kommentieren!
    Ein letztes Wort zu meinem ‚Team‘ auf der Zugspitze. Das waren meine befreundeten Abholer bzw. ‚Final-Besucher‘. Darunter meine Frau. Also eine Konsequenz aus persönlicher Liebe, Zuneigung und Freundschaft. Dinge, von denen ich hoffe dass auch du sie bereits kennst oder dereinst noch kennenlernst!

    Herzlich Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.